ForumForum

Es ist: 25.04.2014, 09:35 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.6.12 veröffentlicht (30.12.13)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben   
ein bisschen enttäuscht
02.01.2013, 08:20
Beitrag #1
ein bisschen enttäuscht
Hallo
Ein frohes neues Jahr euch allen..erstmal.

Im vergangenen Jahr ...kurz vor dem Ende, hab ich das neue Update installiert. DAS ansich hat auch gut funktioniert ! Etwas später stellte sich heraus das die Mitgliederkarte nicht mehr funktionierte, reale Namen in den postbit's wurden nicht mehr angezeigt und captchas gehen auch nicht ...was bis jetzt so alles aufgefallen ist.

Ich kann mit bestimmter Sicherheit natürlich nicht sagen ob dies definitiv am Update liegt , ist aber schon ein bisschen merkwürdig das gleich viele Dinge gemeinsam und zu gleicher Zeit den Geist aufgeben.
Die Mitgliederkarte z.B. hab ich nicht mehr ans Laufen bekommen ....da wurde die Karte einfach nicht mehr angezeigt ....obwohl die Grafik dafür im Ordner vorhanden ist und an der Datenbank nichts geändert wurde (sogar Backup zurück gespielt) ...funktionierte einfach nicht mehr. Ich hab nach stundenlanger Suche aus lauter Frust jetzt erstmal die Googlekarte installiert.

Als nicht-php'ler wars für mich ne Heidenarbeit das mit den realen Usernamen hinzukriegen ...der Eintrag in den postbit's lautete funktionsfähig bis Dato $post{'[realusername]'} . Jetzt plötzlich funktioniert es nur noch wenn ich $post{'[fid6]'} hierfür verwende. Ich glaub, das muss ich jetzt nicht verstehen.

captchas hab ich erstmal komplett abgeschaltet ! ...und wer weiß was sich noch mit der Zeit so alles rausstellt, was nicht funktioniert.

Ich erinnere in diesem Zusammen gerne einmal an meinen Einstand hier im Forum der da lautete: myBB , die ewige Baustelle

Es ist schon etwas enttäuschend wenn man - insbesondere unstudiert - ständig dafür sorgen muß das etwas in Ordnung gebracht werden muss. Wenn es hier dieses mybb-Forum nicht gäbe, hätte ich meine Forensoftware schon weitaus früher in die Tonne treten können ...immer und immer wieder auf der Suche nach irgendwelchen Lösungen für Probleme...hier,da und dort. Das kanns doch nicht sein... oder?

Was nützen einem Sicherheitsrelevante Updates dann, wenn nachher vieles nicht mehr funktioniert ?

Normalerweise sollte man in die Software überhaupt nicht mehr eingreifen , wenn nachdem ohnehin durch irgendein Update wieder das meiste auf Null gestellt wird. Der von mir eigenhändig gestylte Editor war natürlich auch wieder verschwunden.

Sowas ist ärgerlich !!! Wenn man schlau ist, hat man sich die Sachen irgendwo gesichert ...ich weiß. Aber selbst das Zurückspielen - wenn man hunderte Dinge den eigenen Bedürfnissen anpasste, ist zusätzliche Arbeit und störend im laufendem Forenbetrieb. Dazu kommt ja auch noch das man sich an viele eigene Änderungen garnicht mehr erinnert (wie genau das gemacht wurde)

naja...das ich enttäuscht bin wollt ich nur mal so mitteilen. ich werde mich aber bestimmt wieder erholen Wink

nette Grüsse

Kalle

[Bild: logo_signatur.png]
Awardcafe.de zeigt ordnungsgemäß das Copyright von MyBBoard.de an
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 11:24
Beitrag #2
RE: ein bisschen enttäuscht
Hallo,

ich an Deiner Stelle, würde mir hier nicht "Luft" machen und den ganzen Frust in einen Post schreiben, sondern ein Problem nach dem anderen in spearaten Posts, ganz sachlich diskutieren.

Damit habe ich in allen Foren bisher beste Erfahrungen gemacht! Wink Selten, dass mir nicht geholfen wurde!

Wünsche viel Glück und Erfolg!
hafgan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 11:30
Beitrag #3
RE: ein bisschen enttäuscht
Zitat:Im vergangenen Jahr ...kurz vor dem Ende, hab ich das neue Update installiert. DAS ansich hat auch gut funktioniert ! Etwas später stellte sich heraus das die Mitgliederkarte nicht mehr funktionierte, reale Namen in den postbit's wurden nicht mehr angezeigt und captchas gehen auch nicht ...was bis jetzt so alles aufgefallen ist.

Ich kann mit bestimmter Sicherheit natürlich nicht sagen ob dies definitiv am Update liegt , ist aber schon ein bisschen merkwürdig das gleich viele Dinge gemeinsam und zu gleicher Zeit den Geist aufgeben.
Die Mitgliederkarte z.B. hab ich nicht mehr ans Laufen bekommen ....da wurde die Karte einfach nicht mehr angezeigt ....obwohl die Grafik dafür im Ordner vorhanden ist und an der Datenbank nichts geändert wurde (sogar Backup zurück gespielt) ...funktionierte einfach nicht mehr. Ich hab nach stundenlanger Suche aus lauter Frust jetzt erstmal die Googlekarte installiert.
Es wird empfohlen die Plugins vor dem Update zu deaktivieren, da die Templates vom Update Programm überschrieben werden können und so die Änderungen von den Plugins verschwinden. MyBB gewährt auch keine Funktionalität von Plugins nach einem Update. Dies hat allein der Plugin-Entwickler zu verantworten.

Zitat:Als nicht-php'ler wars für mich ne Heidenarbeit das mit den realen Usernamen hinzukriegen ...der Eintrag in den postbit's lautete funktionsfähig bis Dato $post{'[realusername]'} . Jetzt plötzlich funktioniert es nur noch wenn ich $post{'[fid6]'} hierfür verwende. Ich glaub, das muss ich jetzt nicht verstehen.
Ich weiss auch nichts genaueres dazu. Ich kenn den Code nicht.

Zitat:captchas hab ich erstmal komplett abgeschaltet ! ...und wer weiß was sich noch mit der Zeit so alles rausstellt, was nicht funktioniert.
Wenn du reCAPTCHA benutzt hast, kann es sein, dass die Keys nicht mehr gültig sind. Ansonsten überprüf ob alle Dateien in Ordnung sind, das heisst, vollständig hochgeladen wurden und kein Transferfehler vorliegt.

Zitat:Es ist schon etwas enttäuschend wenn man - insbesondere unstudiert - ständig dafür sorgen muß das etwas in Ordnung gebracht werden muss. Wenn es hier dieses mybb-Forum nicht gäbe, hätte ich meine Forensoftware schon weitaus früher in die Tonne treten können ...immer und immer wieder auf der Suche nach irgendwelchen Lösungen für Probleme...hier,da und dort. Das kanns doch nicht sein... oder?
Bei einem Forum ohne Plugins, wird es in 99% der Fälle keine Probleme beim Update geben. Wenn es Probleme gibt, dann wenn nur durch Plugins oder sich ändernde Serverkonfigurationen. Ich meine, die meisten haben keine Probleme und du bist so ziemlich der einzige, der soviele Probleme hat. Da glaube ich fast schon, dass es nicht an MyBB liegt sondern am Bediener.

Zitat:Normalerweise sollte man in die Software überhaupt nicht mehr eingreifen , wenn nachdem ohnehin durch irgendein Update wieder das meiste auf Null gestellt wird. Der von mir eigenhändig gestylte Editor war natürlich auch wieder verschwunden.
Passiert beim überschreiben. Deswegen macht man am besten ein Plugin, mit dem man die Änderung auch nach der Deaktivierung wieder mit einem Klick einspielen kann.

Zitat:Dazu kommt ja auch noch das man sich an viele eigene Änderungen garnicht mehr erinnert (wie genau das gemacht wurde)
Man kann bei Notepad++ zum Beispiel zwei Dateien vergleichen und so sehen, welche Änderungen vorgenommen wurde.

[Bild: Super_Sonico_Sig_Falkenauge_Mihawk_250px.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 12:25
Beitrag #4
RE: ein bisschen enttäuscht
(02.01.2013 08:20)Kalle schrieb:  Ich hab nach stundenlanger Suche aus lauter Frust jetzt erstmal die Googlekarte installiert.
Warum fragst du nicht einfach hier im Forum? Dafür sind wir doch da...
(02.01.2013 08:20)Kalle schrieb:  Wenn man schlau ist, hat man sich die Sachen irgendwo gesichert ...ich weiß. Aber selbst das Zurückspielen - wenn man hunderte Dinge den eigenen Bedürfnissen anpasste, ist zusätzliche Arbeit und störend im laufendem Forenbetrieb.
Wenn du hundert Dinge in den MyBB-Dateien angepasst hast, dann musst du damit rechnen, dass dies bei einem Update zu zusätzlicher Arbeit führt. Ein Sicherheits-Update ist wirklich klein (12 Dateien und 3 Templates) und wenn da damit schon Probleme bekommst... Aber was soll man deiner Meinung nach tun? Bugs nicht fixen, damit die Dateien ja nicht verändert werden?

[Bild: banner.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 15:45
Beitrag #5
RE: ein bisschen enttäuscht
Meine Vorredner haben eigentlich schon alles gesagt, aber eins sollte Dir wirklich klar sein:

Sobald man anfängt eine Software aufzurüsten, kommen automatisch einige Fragezeichen und mybboard.de hilft bei solchen Fällen. Ich denke dass Dein Frust dadurch entsteht, dass Du viel zu schnell alles erweiterst ohne parallel andere Wissensbereiche aufzufüllen. Man muss eben viel Zeit investieren um irgendwann alle Zusammenhänge routiniert zu erkennen. Alle Änderungen müssen irgendwie dokumentiert werden, und dann weiss man auch später bei den Upgrades, was alles zu beachten ist. Scheitern tut man grundsätzlich nur, wenn der Wissenstand noch nicht ausreichend ist. Dein Problem ist also nur der Zeitfaktor. Mach einfach alles etwas langsamer und Stück für Stück. Egal welche Software du aufrüstest, ich kann Dir garantieren: Einfacher als das MyBB zu verstehen, geht wirklich nicht. Aber es dauert, und nicht nur ein paar Wochen, besonders wenn man viel aufrüstet.

Du wirst hier garantiert nach wie vor bei jedem Problem eine Antwort erhalten. Und irgendwann wirst Du selbst derjenige sein, der anderen hilft. Voraussetzung: locker gehen lassen und mit jedem Monat ein Stück weiterkommen. Wink In diesem Sinne: viel Erfolg für 2013 und ein frohes neues...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 18:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2013 18:03 von frostschutz.)
Beitrag #6
RE: ein bisschen enttäuscht
Ich bin ja der letzte der abstreiten würde daß es bei MyBB das ein oder andere Problem gibt. Aber deine Probleme sind hausgemacht.

Zitat:Es ist schon etwas enttäuschend wenn man - insbesondere unstudiert - ständig dafür sorgen muß das etwas in Ordnung gebracht werden muss.

Ich habe eine leichte Abneigung ggü. Leuten die ihre "Unstudiertheit" vorschieben um anderen einen Vorwurf für die eigenen Unzulänglichkeiten zu machen. Ich habs auch zu keinem Studienabschluß gebracht - na und? Man hat doch trotzdem ein Hirn im Kopf, mit dem man selber denken kann.

Man muss doch nicht studiert haben um zu begreifen, daß eigene Codeänderungen weg sind wenn man die geänderten Dateien wieder mit was anderem überschreibt.

Zitat:Dazu kommt ja auch noch das man sich an viele eigene Änderungen garnicht mehr erinnert (wie genau das gemacht wurde)

Vielleicht ist für die Zukunft mein Patches-Plugin dann auch was für dich. Das kann (einfache) Änderungen vornehmen, sich merken, und nach einem Update mit einem Klick wieder neu anwenden, und bei Bedarf auch wieder rückgängig machen.

Google SEO | Gravatar | Hooks | HTMLPurifier | Overview | Patches | PluginLibrary @ GitHub/frostschutz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 18:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2013 19:04 von hafgan.)
Beitrag #7
RE: ein bisschen enttäuscht
(02.01.2013 18:03)frostschutz schrieb:  Vielleicht ist für die Zukunft mein Patches-Plugin dann auch was für dich. Das kann (einfache) Änderungen vornehmen, sich merken, und nach einem Update mit einem Klick wieder neu anwenden, und bei Bedarf auch wieder rückgängig machen.
Ist jetzt OT:
Vielen Dank, ich hab heute den ganzen Tag überlegt, ob ich mir ein Skript für meine Patches schreiben soll. Aber so ist das ja was ganz Feines und Elegantes. Kannte ich noch nicht:
http://mods.mybboard.de/16x/plugins-admincp/hooks/

Und jetzt von mir aus wieder zum Thema ... Wink (Wobei ich glaube das unser Anliegen verstanden wurde ...)

EDIT: Ups, da hab ich den falschen Link erwischt! Den meinte ich:
http://mods.mybb.com/view/patches
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 18:14
Beitrag #8
RE: ein bisschen enttäuscht
Zitat:Stefan schrieb: Warum fragst du nicht einfach hier im Forum? Dafür sind wir doch da...

u.a. weil ich insbsondere wenns um irgendwelche Plugins ging jetzt viel zu oft schon lesen musste "...da musst du dich an den Autor wenden"

Wenn DER aber im Ausland sitzt ...nicht reagiert ...mittlerweile seine Funktion aufgegeben hat, verstorben ist ...oder sonstwas , nützt einem das garnix. Wink

Ich lass jetzt erstmal alles so wie es derzeit ist....in einem geeigneten Thread werd ich dann aber noch das Captchaproblem diskutuieren wollen.

bis später dann....

nette Grüsse

Kalle

[Bild: logo_signatur.png]
Awardcafe.de zeigt ordnungsgemäß das Copyright von MyBBoard.de an
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2013, 18:47
Beitrag #9
RE: ein bisschen enttäuscht
(02.01.2013 18:14)Kalle schrieb:  "...da musst du dich an den Autor wenden"
Bei Bugs in einem Plugin ist das durchaus sinnvoll. Aber das Upgrade hat keinerlei Auswirkungen auf Plugins, sodass das Problem bei dir etwas anderes sein muss.

[Bild: banner.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben